Sofortkontakt:  0231 98949780

Internetrecht

Das Internetrecht ist ein weites Feld. Wie das Medienrecht stellt auch das Internetrecht kein einheitliches Rechtsgebiet dar, sondern setzt sich aus all den Rechtsgebieten zusammen, die sich auf die Nutzung des Internets beziehen.

Das Internetrecht kann zum einen die Normen betreffen, welche die Kommunikation der Internetnutzer untereinander regeln. Diese sind insbesondere für die Nutzung sozialer Medien (Facebook, YouTube, Twitter, etc.) von Bedeutung. Dort kommt es häufig zu negativen Bewertungen, Beleidigungen, Verleumdungen, übler Nachrede, Stalking oder Mobbing, so dass das Persönlichkeitsrecht oder das Datenschutzrecht der betroffenen Nutzer verletzt ist.

Das Internetrecht kann zum anderen auch den Rechtsbereich betreffen, der für den Handel über das Internet (E-Commerce) von Bedeutung ist. Dort geht es etwa um Probleme des Kaufrechts, des Werberechts, oder des AGB-Rechts.

Fragen zum Internetrecht? ⇒ 0231 98949780

Nutzer der neuen Medien berät Rechtsanwalt Lütgendorf zum rechtskonformen Umgang und zum Schutz vor Persönlichkeitsrechtsverletzungen.

Online-Händler unterstützt Rechtsanwalt Lütgendorf bei der rechtskonformen Gestaltung von Online-Shops, insbesondere eBay-, Amazon- oder Dawanda Shops.

Rechtstipps

Bewertungen

Rechtsanwalt Lütgendorf

 

Fax: 0231 292731071

Mail: info@rechtsanwalt-luetgendorf.de

Bürozeiten

  • Montag - Donnerstag: 9:00 - 17:00
  • Freitag: 9:00 - 14:00